Ricky Fromme und Jo Blum mit ihrem mobilen Designstudio

Das Studio Fromme & Blum

Wir sind Fromme & Blum — ein Intercityprojekt zwischen Berlin & München — entstanden, weil wir Spaß am Gestalten haben.

Dabei folgen wir als kleines Designlabel einer großen Überzeugung: Langlebige & bezahlbare Produkte sowie gerechte Löhne statt fetter Gewinne.

Von grossen Gedanken zur kleinen Realität

Ohne Kompromisse. Ohne Schnickschnack. Wir denken nur an starke Chrom-Raketen, wenn die ESA oder NASA (bestenfalls aber Elon Musk) uns mit der Küchengestaltung ihrer Mars-Besiedlungsprogramme beauftragen sollten.

In der Zwischenzeit konzentrieren wir uns auf unser Erdendasein und fragen uns, wann Rasierklingenhersteller endlich begreifen, dass fünf Klingen nun wirklich genug sind, das Wort Weltneuheit für sie und andere Tabu sein sollte oder für ein vermeintliches Schnäppchen ganz sicher irgendjemand zu zahlen hat. Dazwischen lieber mal ein guter Espresso, ausschweifendes Sommelieren von Bieren dieser Welt und Outdoor-Küchensessions, um die Gedanken in gesunder Drehzahl kreisen zu lassen.
Wieder zum Anfang… einmal Mond und zurück: Für uns zählen vielmehr ausgelassene Heiterkeit & gesunde Wertvorstellungen — das nennen wir Kompetenz.

Fromme & Blum wurde 2016 von Ricky Fromme & Jo Blum
an den Standorten Berlin & München gegründet.
Wir verstehen uns als interdisziplinäres Designer-Duo für Unternehmens- und Produktgestaltung mit sozialer Verantwortung,
Sinn und Wahnsinn.

Ricky Fromme:

Produktdesigner (HS Wismar), Master of Arts (Creative Direction, HS Pforzheim), zuletzt Designer bei Meta Design Berlin, arbeitete u.a. bei Keywords Studios (Dublin) und für Kunden wie Activision, Amazon, Apple, Audi AG, Blackberry, Hewlett Packard, Microsoft, Nintendo, Seagate Technology, Sony, Ubisoft und Volkswagen AG. Während seiner Tätigkeit als Designer und Produktentwickler bei Cosmo (Hong Kong) sammelte Ricky wertvolle Erfahrungen über Produktentwicklungen & Produktionsprozesse in China.

Jo Blum:

Kommunikationsdesigner (HTWG Konstanz), Master of Arts (Creative Direction, HS Pforzheim), zuletzt Director of Concept Development bei CAMAO AG München, arbeitete vor allem in der strategischen Konzeption und Beratung u. a. für Allianz Deutschland, BayWa AG, BMW AG, Calvin Klein, Davidoff Fragrances, Deutsche Telekom AG, Guerlain, La Prairie, Motel One, Sony Home Entertainment, Tirol Werbung und Zurich Versicherungen. Während seiner Designwalz einmal um die Welt mit Stopps in Agenturen wie Studio Ghibli (Tokio), Art Lebedev (Moskau), Stardust (NY), Buck (L.A.), Digital Kitchen (Seattle) und Karlssonwilker (New York) erhielt Jo umfangreiche Einblicke in die internationale Designszene.

Einige unserer Projekte:

Interior Design für Sushi Sano in München

Vier Flossen für ein Sushi Restaurant

Sushi Sano in neuem Look
Interior Design im Kellermann in Babelsberg

KAFFE, KUCHEN, DISCO!

Kellermann, Babelsberg

Im Anfang war das Wort

Ein Ambo für die Martinskirche Söhnstetten
Fromme & Blum Design
Ideen, Projekte, Einladungen, moralische und
unmoralische Angebote bitte an

Hart aber soft

Anpassungsfähiger Tablet-Pouch

Business-Hengste, Hände hoch!

Holster für Blackberry Passport

Lazy Latte

Kleiderordner zum Anlehnen und Abhängen